Metall Tipps



Riffelblech oder Tränenblech? – Wir klären auf!

15 July 2020
Brigitte Riffelblech oder Tränenblech? – Wir klären auf! 03/07/2020

Rutschfestes Blech ist ein wahrer Segen. Ob in trockener oder nasser Umgebung, innen oder außen, seine spezielle Oberfläche sorgt für mehr Rutschfestigkeit und Sicherheit. Ein solches Blech wird meist als Riffelblech bezeichnet. Manchmal ist auch von Tränen- oder Warzenblech die Rede. Haben auch Sie sich schon einmal gefragt, was es mit den unterschiedlichen Bezeichnungen auf sich hat? Um der Verwirrung entgegenzuwirken, möchte ich dem Thema auf die Spur gehen. 🧐

Riffelblech rutschfest

Was ist ein Riffelblech?

Ein Riffelblech ist ein Blech mit einer diagonal gerippten Oberflächenstruktur. Riffelbleche können sowohl aus Stahl, Aluminium und Edelstahl hergestellt werden. Aufgrund der diagonalen Anordnung der Erhebungen ist das Blech besonders rutschfest, auch in nassen Umgebungen.

Wie nennt man Riffelbleche noch? 

Synonym zum Riffelblech werden die Begriffe “Tränenblech” und “Warzenblech” verwendet. Während sich “Riffel” (rippenförmige Erhöhung) auf die Oberflächenbeschaffenheit des Blechs bezieht, leiten sich “Träne” und “Warze” aus der Form der Erhebungen ab: Diese sind schmal und länglich.
Darüber hinaus spricht man auch von Quintettblech oder Duettblech. “Quintett” leitet sich von der Anzahl der Erhöhungen des Musters ab. Dabei sind die Blöcke, bestehend aus fünf Riffelungen, versetzt zueinander angeordnet. 

Riffelblech Stahl, Aluminium Blech rutschfest

Tränenblech Stahl (links), Aluminium Quintettblech (rechts)

Und, was meinen Sie, aus wie vielen Riffelungen besteht das Muster eines Duettblechs? 😉Richtig, zwei! Träne, Warze, Mandel…etwas Phantasie gehört dazu! Bei Edelstahl spricht man seltener auch von Mandorlablech. Diese Bezeichnung leitet sich wiederum von der Form der Erhebung ab, die gewissermaßen an eine Mandel erinnert. Mandorlableche bestehen in der Regel aus einzelnen, diagonal zueinander angeordneten Erhöhungen.

Edelstahl rutschfest

Riffelblech Edelstahl (Mandorlablech)

Wie wird Riffelblech hergestellt?

Die Herstellung von Riffelblech erfolgt durch die enorme Krafteinwirkung von Umformwalzen. Die für das Riffelblech typischen Erhebungen können ausschließlich auf diese Weise  geschaffen werden. Eine nachträgliche Herstellung des Musters ist nicht möglich.

Sie benötigen einen maßgenauen Riffelblech Zuschnitt? Entdecken Sie Aluminium Warzenblech Quintett,  Stahl Tränenblech oder Ihren maßgefertigten Riffelblech Edelstahl Zuschnitt bei John Steel. 

 

Jetzt Riffelblech auf Maß bestellen

 

Wofür wird Riffelblech verwendet?

Riffelbleche können sehr vielfältig eingesetzt werden. Dank Ihrer rutschhemmenden Wirkung werden Sie häufig als Oberfläche für Rampen, als Kantenschutz für Treppenstufen, Ladeflächen, Böden oder ähnlichem verwendet. 

Unser Steelster Mathieu hat seinen Pferdeanhänger mit Aluminium Riffelblech auf Maß ausgestattet. Gleichzeitig sicher und ästhetisch. TOP Ergebnis,  nicht wahr? 🥳

 Tränenblech Alu

In der Tat wird Riffelblech, neben der Sicherheitsaspekte, auch für sein ästhetisches Aussehen geschätzt. So wird es häufig auch zu Dekozwecken eingesetzt. 

Soo, wo Sie jetzt Bescheid wissen über Riffelbleche, wird es Zeit selbst zur Tat zu Schreiten! 🛠‍️ Stahl, Alu oder Edelstahl? 😎

Viel Spaß bei Ihrem nächsten Projekt,

Brigitte

 

Vous avez aimé cet article ? Partagez le avec vos amis !


Hinterlasse einen Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


shares